Schlagwort-Archive: Leben

Die Ebene 46

Sicher wäre es jetzt für die Leserin interessant, zu erfahren, was wir genau anstellen in den nächsten Stunden und Tagen. Doch ich möchte nur das gröbste davon niederschreiben. Zum einen weil es mich maßlos langweilen würde, Details zu erzählen, zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 45

Ben blättert in den Marvel-Comics, die ich ihm dagelassen hab. „Hmm, groß ist der Unterschied nicht! Oder?“ Er spannt die Muskeln seines verbliebenen Arms an und hält eines der Comics dahinter. „Bist ein Held!“ Sylvia nimmt ihm das Heft aus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 43

Die Fahne des Schweden kriecht an mich ran. Dicht gefolgt von Hergeson. Er ist mir nicht sonderlich sympathisch, aber ich habe auch nichts gegen ihn. Außerdem ist sein Schnaps ein echtes Ereignis. Er reicht mir den Flachmann. „Trinken Sie lieber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 42

„Du fragst dich sicher, warum wir hier sind.“ Mache ich nicht, aber ich lasse sie gewähren. Sie zeigt mit dem Arm auf die Mitte einer sehr eindrucksvollen Projektion aus Sternen, Galaxien und anderem Weltallkram. „Aha?“ mache ich. Dann erkenne ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 38

Sicher wird sich die Leserin jetzt fragen, warum ich mit Ben nicht über seine Recherchen bezüglich unserer Mission rede. Wahrscheinlich wäre das klüger. Schließlich bin ich doch eigentlich auf der Suche nach den Guten und da könnte mir Ben ja … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Geschichte eines Kriegers 5: Die Verbündeten meines Volkes I

Nach Kalintas Ende war die Stimmung nur kurze Zeit getrübt. Selbst ich, der ein Auge auf sie geworfen hatte, zog es vor, mich mehr mit dem Aktuellen als mit dem Vergangenen zu beschäftigen. Das hieß immer tiefer in die Berge … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Geschichte eines Kriegers | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Geschichte eines Kriegers 4. Kalinta

Als wir aufbrachen waren wir – wie ich schon schilderte – 37 reitende Kriegerinnen mit mir, dem einzigen Mann und Sohn des Königs als Anführer. Mein Vater der eitle Idiot hatte uns in den Krieg der Völker geschickt. Entgegen alle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Geschichte eines Kriegers | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,