Die Ebene 95


Viel Denken bringt anscheinend nicht immer was. Mir fällt außer einem Strich nichts ein. Im Grunde genommen ist das auch keine Wunder. Der Antrieb ist kaputt. Im Kühlfach sind zwei Ex-Expeditionsteilnehmer, deren Todesursachen noch nicht ganz geklärt sind. Wir – das heißt eigentlich ich –  haben nach einem Unfall aus dem 1. Offizier Ben einen Cyborg geschaffen, der sich vollkommen normal benimmt obwohl er aussieht wie eine Gestalt aus einem Marvel-Comic. Dazu kommt, dass ich in die Dolmetscherin und Kryptologin Sylvia verknallt bin und mit einer deutschen Superwissenschaftlerin und Traumfrau ohne Namen ins Bett steige. Abgesehen davon ist unser Captain paranoid oder zumindest teilparanoid. Ok, jetzt ist die Leserin aufgerufen mal über die Ebene nachzudenken. Kann mir nicht vorstellen, dass sie unter ähnlichen Bedingungen wesentlich mehr zustande bekommt, als einen Strich.

Über dieebene

tv-autor, journalist, filmemacher
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Die Ebene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.