Schlagwort-Archive: Liebe

Die Ebene 59

„Doc du Spast! Was hast du dir dabei gedacht?“ Es ist das erste Mal, dass ich Ben in Rage erlebe. Zum Glück ist er immer noch in seinen Tank eingesperrt. Das dämpft. „Ben, ich hab´s dir doch erklärt und von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 58

Etwa drei Stunden später besuche ich Ben, Auf dem Monitor leuchtet mich der Scan von Bens neuem Körper an. Bin doch etwas überrascht. Es fehlt nur noch die grüne Farbe und ich hätte Hulk persönlich vor mir. Verdammter Mist, warum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 57

Acht Tage sind seit meiner kalten Dusche vergangen. Da hab ich eine Menge verpasst. Auch gut. Der Antrieb sollte in Ordnung sein. Vielleicht haben sie sogar ihre vermaledeite Weltformel gefunden und Ben ist fertig. Ben! Ich erkundige mich: „Was ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 56

Ich explodiere. Es riecht wie bei einem Grillabend. Dann schwebe ich. Alles ist weich. Kein Schmerz. Nur Schwerelosigkeit. Nach den Schmerzen ist das mehr als nur eine Erlösung. Ich bin versöhnt. So kann es ewig weitergehen. Tut es natürlich nicht. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 55

Jede Faser meines Körpers platzt. Ich werde mit einem Inferno aus Lichtblitzen, Tritten und Schlägen konfrontiert, dem ich nicht gewachsen bin. Alles was ich wahrnehme ist Schmerz. Omnipotenter, allumfassender Schmerz. Ich habe nur einen Wunsch. Mein Ende. Ich bin bereit, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 54

„Ich kann nicht beurteilen, ob du was verstehst, aber trotzdem ist es vielleicht besser, wenn ich dir mal deinen Zustand schildere.“ Marias Stimme lässt mich nicht grade Gutes hoffen. „Ludmilla hat dich in der Dusche gefunden. Du hast da irgendwas … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 53

Captain Millers Stimme schneidet sich ihren Weg durch das Gequatsche: „Gibt es irgendeinen Grund, weswegen hier alle blöd rum stehen? Ich will mich ja nicht in die medizinischen Notwendigkeiten einmischen, aber das hier ist kein Lazarettschiff, sondern eine Raumfahrtmission. Ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 52

Ein Schatten fällt auf meine Blickfeldkacheln. Anscheinend hat jemand die Dusche betreten. Puuh wurde auch Zeit. Instinktiv versuche ich den Kopf zu drehen. Klappt nicht. Der Schatten wird größer. Warum dreht der Depp nicht die Dusche aus oder wenigstens auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 51

Die Dusche läuft immer noch, als ich meine Augen wieder öffne. Ich liege auf dem Boden. Es ist kalt. Mir ist kalt. Das Wasser ist kalt. Ich versuche mich zu bewegen. Geht nicht. Was ist da los? Ich teste meine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Ebene 50

„Was wollte Sylvia von dir?“ Tausendschönchen kommt langsam auf mich zu. Gleichzeitig streicht sie den Schaum auf ihrem Körper so geschickt hin und her, dass ich nicht genau erkennen kann, ob sie nackt ist. Wo hat die so was gelernt? … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Ebene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,