Monatsarchiv: April 2012

Die Ebene: Ende der ersten Staffel! PAUSE!!!

Jeden Tag schreiben ist auch Scheiße! Deshalb gibt es jetzt eine kleine Pause für “Die Ebene”. Sagen wir mal ein paar Wochen oder so. In der Zeit kann ich rausfinden, was Doc und Maria in dem Film sehen werden. Oder … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 100

Maria macht genau das Gleiche wie ich; nur ein bisschen anders und vielleicht auch etwas geschickter. Sie dreht die Bilder der Bruchstelle in Viladings Halswirbelsäule hin und her, vergrößert, ändert die Farben. Dann entdeckt sie einen kleinen Button, der mir … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 99

Die Italienerin reißt mich aus meinen Gedanken. Kann verstehen, dass Smerg Gefallen an ihr findet. Abgesehen von ihren gekonnten Eierangriffen erscheint sie mir die Normalste an Bord zu sein. Selbst Syvia kann in der Beziehung nicht Schritt halten. Maria ist … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 98

Nach drei weiteren Stunden gebe ich ratlos auf. In der Zentrale schaue ich, ob Smerg vielleicht Zeit hat oder Maria oder Sylvia. Nur Maria sagt zu, in einiger Zeit mitzukommen. Seit einigen Tagen wird die Stimmung immer gedrückter. Kein Wunder. … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 97

Ich sitze vor meinem Rechner. Auf dem Bildschirm leuchtet mir der Körper des Inders entgegen. In all seinen Schattierungen und Details. Ich schaue mir sein Rückgrat zum gefühlt zwanzigsten Mal Wirbel für Wirbel durch. Anhand der Spannungsmuster, die sich durch … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 96

Und weitergekommen? Naja, wenn nicht ist auch nicht schlimm. Geht mir ja auch so, wenn doch, dann sollte die Leserin sich sofort hinsetzen und ein Philosophiebuch schreiben. Hat nämlich ne Menge zu bedeuten so eine Ebene. Keine Hügel zum Beispiel. … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 95

Viel Denken bringt anscheinend nicht immer was. Mir fällt außer einem Strich nichts ein. Im Grunde genommen ist das auch keine Wunder. Der Antrieb ist kaputt. Im Kühlfach sind zwei Ex-Expeditionsteilnehmer, deren Todesursachen noch nicht ganz geklärt sind. Wir – … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 94

.______________________________________________________________.

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 93

. ______________________________________________________________ .

Bewerten:

Galerie

Die Ebene 92

Dabei fällt mein Blick auf die beiden Sterne, wegen denen wir hier sind. Der Raum zwischen ihnen erscheint mir erstaunlich hell. Es sieht so aus, als ob sich eine Fläche zwischen den Sternen ausbreiten wolle. Frage mich, ob ich halluziniere … Weiterlesen

Bewerten:

Galerie